Was ist ECAS (Elektronische Niveauregelung für Luftgefederte Anhängefahrzeuge)?

Tags:
Kippsattelauflieger Schubbodenauflieger Product Bau Recycling Agro
Was ist ECAS (Elektronische Niveauregelung für Luftgefederte Anhängefahrzeuge)?

In der Welt der Sattelauflieger sind wir auf technische Innovationen angewiesen, um zukunftsorientiert arbeiten zu können. Die neueste Innovation auf dem Markt? Die elektronisch gesteuerte Luftfederung, oder einfach gesagt: ECAS. Doch was genau ist das? - Und welche Vorteile bietet es im Vergleich zu einer herkömmlichen Luftfederung, die nur mit Luftventilen arbeitet?

Beide Luftfederungssysteme haben das gleiche Ziel: Die Reifen immer auf dem Boden zu halten. Auch bei Fahrten auf unbefestigten oder holprigen Straßen. Außerdem gibt es strenge Höhenbeschränkungen für Sattelauflieger, was bedeutet, dass ein unbeladener Lkw nicht höher auf seinem Federungssystem fahren darf, als ein beladenes Fahrzeug. Wir benötigen somit ein System, welches sich an die verschiedenen Beladungszustände eines Aufliegers anpassen kann. Daher wird an allen Achsen des Aufliegers ein Luftfederungssystem verwendet. Die Vorteile eines Luftfederungssystems sind vielfältig:

  • Außergewöhnlich guter Fahrkomfort
  • Die Luftfederung passt die Fahrhöhe an, wodurch der Auflieger immer die gleiche Höhe hat, egal ob er voll beladen oder leer ist.
  • Geringerer Verschleiß des Aufliegers, worduch er noch länger hält
  • Wenn Sie nicht fahren, kann das Luftfederungssystem zum Anheben oder Absenken des gesamten Aufliegers verwendet werden.

ECAS ist die nächste Generation der Luftfederung, aber warum ist ECAS besser als das bisherige System? Nun, das herkömmliche System verwendet ein Niveauregulierungsventil, um die Luftfederbälge zu regulieren. Wenn die Höhe des Aufliegers zu niedrig ist, öffnet sich das Niveauregulierungsventil und lässt Luftdruck in den Balg einströmen. Wenn der Auflieger seine Fahrhöhe erreicht hat, schließt sich das Ventil. Steigt der Auflieger zu hoch, öffnet sich das Ventil wieder, um Druck abzulassen. Das System funktioniert einwandfrei, aber es ist langsam. Das Ausgleichsventil schließt sehr langsam, so dass es länger dauert, bis der Balg seine optimale Kapazität erreicht. Außerdem reagieren die Ventile bei Fahrten auf unebenem Gelände auf jede kleine Unebenheit auf der Straße und senken oder heben die Höhe des Aufliegers ständig an.

Im Vergleich dazu arbeitet ECAS mit einem elektronischen Höhensensor, der Echtzeitdaten an den Modulator des Aufliegers sendet. Diese Einheit berechnet automatisch, ob der Druck im Faltenbalg über das Magnetventil angepasst werden muss: Eine effizientere Federung wird somit gewährleistet. Der Modulator berücksichtigt auch andere Faktoren wie die Radgeschwindigkeit und Kippsensoren. Da dieser Modulator vollelektronisch arbeitet und die Ventile alle Magnetventile sind, die nur ganz geöffnet oder ganz geschlossen werden können, erreicht das System beim (Ab-)laden Ihres Aufliegers viel schneller die richtige Fahrhöhe. Mit ECAS haben Sie die Gewissheit, dass das Federungssystem sicherer, schneller und effizienter arbeitet.

Vorteile von ECAS

  • Mit ECAS erreicht der Auflieger schneller die optimale Höhe, da sich die Ventile vollständig öffnen, um den Luftfederbälgen bei Bedarf Luft zuzuführen. Bei einem herkömmlichen System schließt sich das Niveauregulierungsventil sehr langsam. Zu Folge hat dies, dass nur wenig Luft bei gleicher Zeit in den Luftfederbalg gelangt. Es dauert dadurch länger, bis der optimale Balgdruck erreicht ist und nächste Fahrt angetreten werden kann.
  • Das System sammelt Daten und der Modulator berechnet automatisch die durchschnittliche Fahrhöhe, die der Auflieger haben sollte. Er kann einstellen, wann der Auflieger abgesenkt oder angehoben werden soll.
  • Dieses System ist datengesteuert und eignet sich besser für unebene Straßen, da es nicht auf plötzliche Wellen oder Löcher in der Straße reagiert und somit die Verschwendung von Druckluft begrenzt.
  • Passt die Fahrhöhe des Aufliegers automatisch an, was die Arbeit mit dem System effizienter macht.
  • ECAS bietet ein wesentlich sichereres Fahrgefühl.
  • Es ist möglich, zusätzliche Funktionen hinzuzufügen, um das Fahrerlebnis noch weiter zu verbessern! Ein paar Beispiele: Liftachse, Traktionshilfe, Optiturn, Optiload, ... .

 

*ECAS ist Standard bei allen STAS Schubbodenaufliegern und Kippern

Möchten Sie über aktuelle Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben?
arrow-left settings