Spezielle Optionen für den Ecostar auf der Pollutec

montag 28 november 2016
Wichtige Produktinnovationen gewährleisten, dass der Schubbodenauflieger Ecostar jetzt allen Anforderungen der abfallverwertenden Industrie entspricht. Wir werden diese Innovationen auf der 27. Pollutec präsentieren, der führenden Messe für umweltbewusste Innovationen, die vom 29. November bis zum 2. Dezember in Lyon veranstaltet wird. Wir haben hydraulische Systeme entwickelt, die ferngesteuertes Beladen und Entladen ermöglichen. Das ist bspw. beim Entladen in riesigen Bunkern äußerst praktisch. Auch bestehen Abfallverarbeitungsbetriebe oft darauf, dass der Fahrer im Fahrzeug bleibt.

Die wichtigsten Verbesserungen durch die Hydraulikanlagen sind Sicherheit und Schnelligkeit. Das hydraulisch angetriebene Dach vereinfacht den Ladevorgang erheblich. Die universelle Hecktür kann durch das simple Berühren einer Taste geöffnet werden, sie lässt sich zum Entladen in Bereichen mit begrenzter Höhe oder Länge aber auch manuell öffnen Diese doppelte Funktionsweise bedeutet, dass der Transporter jede Art von Abfall befördern kann. Auch die Digitalisierung der Branche wurde berücksichtigt. Mithilfe einer multifunktionalen Fernbedienung können Funktionen wie die Boden-, Hecktür- und Dachsysteme gesteuert werden. Eine andere erhältliche Option ist ein leichter Boden mit 15 Bodenplanken für den Transport von Schüttgut.

Mit diesen Spezialoptionen gewährleistet STAS jetzt einen sicheren, zweckmäßigen und flexiblen Abfalltransport mit maßgeblichen Vorteilen für alle Beteiligten.


VERTRETER

Brochure

Chat

Sie möchten immer über unsere Updates und Sonderangebote informiert sein?

Abonnieren