STAS-Sattelauflieger noch sicherer dank Markierungsleuchten

freitag 20 Juli 2018
Unser Ziel bei STAS ist die höchste Qualität für alle unsere Sattelauflieger (Kipper und Schubbodenauflieger). Design, Funktionalität, Leicht-/Stark-Verhältnis sowie Sicherheit sind die Kernwerte unserer Produkte. Wir legen großen Wert auf Entwürfe, die ein Höchstmaß an Funktionalität mit maximaler Sicherheit kombinieren.

Voller Stolz dürfen wir behaupten, dass viele STAS-Teile, wie unsere Bremsen, der Umfang und die Abmessungen, die Stoßstangen, der Seitenschutz, die Scheinwerfer, EMC sowie die Sattelhöhe kontinuierlich getestet und ergänzt werden, um die Sicherheit zu erhöhen.

Neue LED-Markierungsleuchten an Sattelaufliegern

Gemäß unserem Sicherheitsanspruch werden wir bei STAS unseren Kunden immer die richtige Lösung angesichts einer veränderten Rechtslage bereitstellen. Seit November 2017 müssen laut ECE 48 Paragraph 6 in ganz Europa Seitenmarkierungsleuchten mit den Fahrtrichtungsanzeigern verbunden sein.

Demzufolge leuchten die Seitenmarkierungsleuchten bei Sattelaufliegern (Blinkleuchten) bei Verwendung der Fahrtrichtungsanzeiger auf, um die Sicherheit beim Abbiegen zu erhöhen. Als Hersteller von Sattelaufliegern mit europaweitem Vertrieb haben wir diese Seitenmarkierungsleuchten nun in unsere serienmäßige Ausstattung aufgenommen.

Diese Funktion ist in das Aspöck-Steuergerät integriert und in alle STAS-Sattelauflieger eingebaut, um die Sicherheit für Sie und Ihre Umgebung zu gewährleisten! Weitere Informationen zu den neuen LED-Markierungsleuchten erhalten Sie in diesem Video oder bei Ihrem Händler.

SEHEN SIE JETZT DIE ÜBERSICHT UNSERE HÄNDLER AN


VERTRETER

Brochure

Chat

Sie möchten immer über unsere Updates und Sonderangebote informiert sein?

Abonnieren