Long Term Pleasure: mehr als ein Baseline

Tags:
People STAS people Product STAS Händler Planet Zeugnisse Kippsattelauflieger Schubbodenauflieger Bau recycling agro Ersatzteile tips & tricks nachhaltige Produktion
Long Term Pleasure: mehr als ein Baseline

Das Bewusstsein für unseren Planeten ist bei STAS schon länger als einen Tag gewachsen, aber in diesem Jahr haben wir uns die Zeit genommen, unsere Absichten zu konkretisieren. In letzter Zeit haben wir entschlossene Schritte in die richtige Richtung unternommen und neben unseren bekannten Säulen 'Produkt' und 'Mensch' eine dritte Säule 'Planet' in unsere Unternehmensstrategie integriert. In dieser langfristigen STAS-Politik machen wir unsere grünen Versprechen und beweisen, dass ein nachhaltiger Verkehrssektor möglich ist.

Seit diesem Jahr ist 'Making bulk transport a long term pleasure' die neue Grundlage von STAS. Es drückt kurz und bündig aus, worum es uns geht: Nachhaltigkeit in Bezug auf unsere Produkte, Menschen und den Planeten. Beispielsweise sind wir die ersten in Europa, die auf den Bau von Anhängern aus 100 % recyceltem Aluminium umgestellt haben, und wir arbeiten aktiv an einer Null-Abfall-Perspektive. Es wurden bereits Projekte zur besseren Sortierung, Minimierung und Rückgewinnung von Abfällen ins Leben gerufen, und ein Großprojekt für den Bau einer Windkraftanlage ist im Gange.

Dies sind die ersten Initiativen, die wir in letzter Zeit in Richtung eines nachhaltigen Verkehrssektors ergriffen haben, und das ist noch nicht alles. Wir wollen nachhaltigen Verkehr ebenso deutlich machen wie ausgezeichnete Produkte, und bei STAS tun wir das - wie immer - mit ebenso viel "Vergnügen". Direktor Brecht Vandenborre:

"In den letzten Jahren waren wir gezwungen, alles noch einmal zu überdenken, und wir haben diese Chance ergriffen. Treffen wir die richtigen Entscheidungen? Tätigen wir die richtigen Investitionen? Arbeiten wir mit den richtigen Leuten zusammen? Verfolgen wir die richtige Philosophie? Die Antworten finden Sie in unserer langfristigen STAS-Vergnügungspolitik. Sie sind ganz klar: Wir werden auch in Zukunft mit noch mehr Begeisterung in das investieren, was uns am Herzen liegt: unsere Mitarbeiter, unser Produkt und unseren Planeten".

arrow-left settings