Optionen für ECAS

Tags:
Kippsattelauflieger Schubbodenauflieger Product
Optionen für ECAS

Der größte Vorteil von ECAS? Das ist die Flexibilität, die es dem Fahrer bietet. Wir haben bereits darüber gesprochen, was ECAS ist und wie es funktioniert. Doch nun wollen wir uns die wichtigsten Optionen für die automatische Federung ansehen. Was sind sie und was tun sie?

Liftachsen

Ob die Liftachsen tatsächlich vom Boden abheben, hängt davon ab, ob ein Liftbalg eingebaut ist. Diese Liftbälge schonen Ihre Reifen, wenn Sie leer fahren. Wenn sie nicht vorhanden sind, heben die Liftachsen nicht vom Boden ab, aber keine Sorge! Die Luftfederung funktioniert immer noch über die Regulierung des Luftdrucks in den Faltenbälgen an jeder Achse.

Die Liftachsen haben einige automatischen Funktionen:

  1. Die Anfahrhilfe: Diese Funktion entlastet den Balg der ersten Achse ganz oder teilweise und überträgt einen Teil des Gewichts auf den Königszapfen. Dies hilft der Antriebsachse der Zugmaschine, auf unebenem oder losem Untergrund Traktion zu bekommen. Die Aktivierung der Anfahrhilfe ist einfach: Lösen Sie die Feststellbremse, berühren Sie 2 Sekunden lang nichts und betätigen Sie innerhalb von 10 Sekunden dreimal die Bremse, während Sie stillstehen.
  2. Optiturn: Diese Funktion entlastet bei Kurvenfahrten automatisch die letzte Achse ganz oder teilweise und verlagert den Wendepunkt des Aufliegers nach vorne. Dadurch verringert sich der theoretische Radstand Ihres Gespanns, was das Wenden erleichtert und die Reifen der Hinterachse schont.

Beide Funktionen sind vollautomatisch und sorgfältig konzipiert, um den Komfort, die Sicherheit und die Effizienz des Aufliegers zu erhöhen.

Es gibt noch mehr Optionen:

  • Automatisches Absenken der Luftfederung
  • Lenkachse
  • Automatische Liftachse vorne und hinten
  • Opti-load
  • ...

Kontaktieren Sie Ihren STAS-Händler vor Ort, um mehr über die ECAS-Optionen zu erfahren.

Finden Sie Ihren Händler
A illustration of a character holding an ipad
arrow-left settings