Treffen Sie das Team Nachhaltigkeit

Von Anfang an war es das gemeinsame Ziel aller Menschen bei STAS, an den nachhaltigsten Anhängern zu arbeiten. Es war jedoch höchste Zeit, über unser Produkt hinaus zu denken und die Diskussion für die gesamte Organisation in all ihren Facetten zu öffnen.

Wir sind fest davon überzeugt, dass es keine einzelne technische Wunderlösung gibt, um STAS in eine vollständig nachhaltige Organisation zu verwandeln. Wir wollen viel weiter gehen als das.

Um wirklich etwas bewirken zu können, müssen wir bei unseren Mitarbeitern anfangen. Schließlich sind es die Menschen, die den Unterschied machen.


Aufschlag

Nachhaltigkeit wird allzu oft ausschließlich mit der Reduzierung von Emissionen in Verbindung gebracht. Obwohl die Emissionen eine der größten Hürden sind, die es zu überwinden gilt, gibt es nicht immer realistische Alternativen, sodass die Diskussion und damit der Fortschritt schnell ins Stocken gerät. Um damit umzugehen, wollen wir die Diskussion von der reinen Emissionsreduktion auf die tatsächliche Wirkung verlagern.

Die Frage, die wir uns stellen, lautet daher nicht "Wie lösen wir dieses eine Problem so schnell wie möglich?", sondern "Wie kommen wir dahin, wo wir langfristig sein wollen?". Denn nur wenn wir so denken, können wir auch realistisch handeln. Und handeln, dass ist es, worum es uns geht.

Der Anfang von allem

Das allererste Ziel, welches sich Team-Nachhaltigkeit setzt, ist gleich sehr ehrgeizig: Ein "interner Mindshift". Der Ansatz ist, dass die Menschen den Unterschied machen. Wenn wir also die Organisation verändern wollen, müssen wir damit beginnen, dass Mindset der Menschen zu verändern. 

Dazu haben wir zunächst ausgelotet, welche Themen die Kollegen selbst wichtig finden und wie es in einem begeisterten Team so ist, wurde es sofort konkret: 

  • Mobilität
  • Stromverbrauch
  • Nachhaltige Lieferanten  

Mit der Fokussierung auf diese drei Hauptthemen will das Team-Nachhaltigkeit, sowohl innerhalb unserer Organisation, als auch nach außen hin beweisen, dass ein Turnaround tatsächlich möglich ist. Auch in einer Branche, die ohnehin nicht als nachhaltig bezeichnet wird.   

Wir appellieren daher an all unsere Partner, die gleiche Selbstreflexion durchzuführen. Denn allein können wir es nicht schaffen. Die Revolution, die wir herbeiführen wollen, betrifft uns alle! 

Team Nachhaltigkeit

Lernen Sie das STAS Team-Nachhaltigkeit kennen: Ein multidisziplinäres Team von Kollegen, das zusätzlich zu den bestehenden Aufgaben innerhalb der Organisation den Raum bekommt, Einfluss zu nehmen und so die Organisation in Richtung Nachhaltigkeit zu lenken. 

Möchten Sie über die Arbeit von Team-Nachhaltigkeit informiert werden? 
Dann abonnieren Sie unbedingt unseren Newsletter!

Von links nach rechts: Mathieu Locquet, marketing expert / Wouter Robeyns, product expert / Sus Benoit, product expert / Floris Vandewalle, homologation expert / Bram De Wolf, health and safety expert

arrow-left settings